HanseMerkur

Auch die HanseMerkur bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung an. Dabei erhält der Tarif SBU 2013 im Test der Stiftung Warentest eine Bewertung von insgesamt 0,7. Das entspricht einem „sehr gut“. Im Vergleich steht die Hanse Merkur auf dem insgesamt sechsten Platz im Test 2013. Auch die Bedingungen werden sehr gut bewertet. Im Vergleich zum Vorjahr kann sich der Anbieter im Bereich der Versicherungsbedingungen etwas verbessern. Ansonsten bleiben die Einzelbewertungen auf dem selben Niveau. Eine große Steigerung kann es auf Grund der sehr guten Konditionen auch kaum noch geben.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Update von Finanztest und Co (Stand 2017)

Aktuell wurden die Policen der Anbieter einer Berufsunfähigkeitsversicherung auf deren Versicherungsbedingungen und die Anträge untersucht. Die HanseMerkur erhielt für den Tarif SBU Profi Care (01.15) in der Gesamtbewertung eine 0,9. Am 21.07.2015 wurde dieses Endergebnis von den Prüfern korrigiert. Das Analysehaus Franke & Bornberg hat 2015 den BU-Tarif BU Komfort (SBU Profi Care) mit einer Testnote von „FFF“ versehen.

Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung Test

HanseMerkur
Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Die Stiftung Warentest hat in ihrer Untersuchung drei wichtige Kriterien für die gesamte Bewertung herangezogen:

  • „Endalter/versicherbarer Beruf“ (0,8)
  • „Anträge“ (0,5)
  • „Bedingungen“ (0,8)

In allen Teilbereichen erhält die Hanse Merkur für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung eine sehr gute Bewertung. Das summiert sich zu einem Gesamtergebnis von 0,7. Bessere Testnoten erhalten in der aktuellen Untersuchung nur wenige Anbieter.

Jetzt Vergleich anfordern >

Bedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Test zeigt, dass der Tarif für alle Berufe offen ist. Das heißt, dass auch sogenannte Risikoberufe versicherbar sind. Der in 2013 durchgeführte Vergleich zeigt, dass dies nicht selbstverständlich ist. Auch eine Nachversicherungsgarantie kann mit der Versicherung vereinbart werden. Kostenlos ist diese Vereinbarung aber auch hier nicht. Sofern die Berufsunfähigkeitsrente angehoben wird, so steigen auch die monatlichen Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung.

Übersicht der guten Versicherer:

Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung Test- Kosten für 2017 stabil

Die Modellkunden hatten 2013 mit jährlichen Kosten von 1.401 Euro (Frau) und 1.273 Euro (Mann) zu rechnen. Damit liegt der Anbieter im guten Bereich. Aus der Untersuchung hat insbesondere die Beitragshöhe den Ausschlag gegeben. Selbst unter den sehr gut beurteilten Tarifen gibt es zum Teil ein extreme Preisspanne. So fordert der teuerste Anbieter jährlich bis zu 1.000 Euro mehr für die gleiche Leistung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Unisextarife Versicherungen

Ab Ende 2012 werden nun schon alle Versicherungsgesellschaften verpflichtet geschlechtsneutrale Tarife anzubieten. Somit können Unterschiede zwischen den einzelnen Geschlechtern nicht mehr in den Bedingungen der Anbieter vorhanden sein. Profitieren werden von dieser Neuregelung im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung vor allem die Frauen. Bislang hatten sie noch höheren Beitrag zu erwarten. Von der Regelung sind alle Personen- und Sachversicherungen betroffen. Die Versicherungen unterliegen einem geltenden EU-Recht.

Erfahrungen mit der Hanse Merkur in 2017

Die Testberichte bestätigen die durchweg positiven Erfahrungen mit dem Anbieter. Probleme gibt es allerdings dann, wenn bereits bei der Gesundheitsprüfung falsche Angaben gemacht worden sind. Wenn die Versicherung im Einzelfall nicht zahlt, dann fallen auch zwangsläufig die Erfahrungen negativ aus. Prinzipiell sollte es vermieden werden, dass die Fragen zum gesundheitlichen Zustand falsch beantwortet werden. Es empfiehlt sich eher einen Risikozuschlag in Kauf zu nehmen als während der Berufsunfähigkeit keine Leistungen vom Anbieter zu erhalten. So auch bei der Versicherung der Hanse Merkur.

Zum Antrag

Insgesamt haben vier Anbieter im Bereich „Antrag“ eine hervorragende Bewertung von 0,5 erhalten dürfen. Das sind zum einen die Generali Versicherung, die Aachen Münchener (Testsieger in 2013), die Provinzial Rheinland und eben die Hanse Merkur. Somit finden die Verbraucher einen sehr transparenten und gut verständlichen Antrag vor. Allerdings sollten auch beim Antrag der von der Stiftung Warentest sehr gut bewerteten Anbieter keine Fehler gemacht werden. Beschönigen oder verschweigen kann schwerwiegende Folgen mit sich bringen. Denn die Gesellschaft kann sich im Einzelfall vorbehalten nicht zu zahlen. Das kann jedoch vermieden werden.

Risiko-Voranfrage kostenlos und online

Eine sogenannte Risikovoranfrage wird nicht nur online sondern auch kostenlos angeboten. Wer befürchtet, dass die Versicherer auf Grund von Vorerkrankungen den Antrag ablehnen, kann mit Hilfe dieser Anfrage anonym überprüfen, wie die Bedingungen bei der Berufsunfähigkeitsversicherung sein werden. Es kann so ermittelt werden, wie hoch die Kosten bei welchem Anbieter letztendlich sein werden. Auch ist interessant, ob eine Aufnahme in einer Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt möglich ist.

Der Profi Care im Detail

Zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft bietet die HanseMerkur Versicherung den Tarif „Profi Care“, der im Vergleich in der Ausgabe 07/2013 die Note von „0,7“ erhalten kann. Die Beiträge der hauseigenen Einsteigeroption liegen bei lediglich 50 Prozent der sonst üblichen Prämien. Dabei erhalten Kunden bis zur Vollendung des 37. Lebensjahres einen Nachlass für die Profi Care-Produkte gutgeschrieben. Es entscheidet der zum Zeitpunkt der Berufsunfähigkeit ausgeübte Beruf der Versicherungsnehmer.

Abschlussmittel werden bereitgestellt

Auf der Unternehmensseite bietet die Lebensversicherung Formulare und Dokumente für ihre neuen Mitglieder in den Bereichen Reiseversicherung, Risikoabsicherung, Haftpflichtversicherung, private Unfallversicherung als auch in Sachen Berufsunfähigkeitsversicherungen und Altersvorsorge. Dabei gibt es je nach Schutz spezielle Bezeichnungen. Der Antrag für eine BU steht beispielsweise in der Bezeichnung ML 513. Verbraucherinformationen finden sich im Formular PB 103, hinter dem Kürzel ML 519 verbirgt sich die Information „bAV Antrag Direkt SBU“. Eine Vorvereinbarung zur Vorversicherung ist ebenfalls ein Service-Bestandteil.

Weitere Produktmerkmale

Die Risikovorsorge der HanseMerkur bietet bei einer Beeinträchtigung auf die Dauer von mindestens 6 Monaten eine Berufsunfähigkeitsrente für die Versicherten. Die von der Krankenversicherung erzielten Überschüsse werden mit den Prämien verrechnet, können aber auch in die „Top-Fonds investiert“ werden. Die Beitragsstundung erfolgt auf die Dauer der Antragstellung zinslos. Auf eine unvorteilhafte Arztanordnungsklausel wird versagt. Frei wählbar ist zudem die garantierte Rentensteigerung, als Wiedereingliederungshilfe gibt es eine Zahlung von bis zu 10.000 Euro.

Beitragszusammensetzung beachten

Die Überschussanteile werden bereits bei Eintritt in den Versicherungsschutz mit den zu entrichtenden Prämien verrechnet. Bei einer garantierten Rente in Höhe von monatlich 1.000 Euro zahlen die Mitglieder auf Grund der Überschusssätze statt 34,45 lediglich 20,33 Euro. Bei einem Gesamtbeitrag von 68,91 Euro gilt es nach der Verrechnung lediglich 40,66 Euro zahlen.

Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung Test- Historie der Versicherungsgruppe bis 2017

Es handelt sich um eine neutrale mittelständische Versicherungsgruppe mit der Rechtsform VVaG. Mittlerweile arbeiten rund 2.000 Mitarbeiter für das in Hamburg ansässige Unternehmen. Die Hamburger VVaG gründete sich in 1969 und ist in der Versicherungsbranche zu Hause. In 2015 erzielt das Unternehmen einen Umsatz von 2.040,00 Mio Euro. Ähnlich Umsätze werden auch für die Jahre 2017 prognostiziert.

Weitere Anerkennungen

  • Morgen & Morgen Rating (M&M): Mit „Fünf Sternen“ ausgezeichnet
  • Öko-Test: Erster Platz für Berufsunfähigkeitsschutz (Es wurden 60 Tarife getestet)
  • Franke & Bornberg: Schutz wurde mit „hervorragend“ bewertet („FFF“)
  • [ascore]: Das „Scoring“ beträgt ebenso ausgezeichnet

Test des Anbieters HanseMerkur und dessen Berufsunfähigkeitsversicherung

Laut Anbieter liegt das Risiko bei „Herz-Kreislauf-, Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen“ besonders hoch. Denn etwa 90 Prozent aller Fälle resultieren aus diesen Erkrankungen als auch deren Folgen. Die HanseMerkur bietet eine sehr gute Berufsunfähigkeitsversicherung, die im Vergleich vor allem mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis und positiven Kunden-Erfahrungen zu überzeugen versteht. Junge Leute zahlen in den ersten fünf Jahren nur die Hälfte. Angesichts des überzeugenden Leistungsumfangs wird der Hamburger Versicherer auch bei uns in dieser Kategorie Testsieger. Was Allergiker beachten sollten.

Jetzt Vergleich anfordern >
Kontakt

HanseMerkur Krankenversicherung AG
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

Telefonnummer: 040 4119 – 0
Fax: 040 4119 – 3257
E-Mail: info@hansemerkur.de