Nürnberger Versicherung

Auch die Nürnberger Versicherung bietet einen Schutz im Falle einer Berufsunfähigkeit an. Dabei handelt es sich um den Tarif „Comfort SBU“. Die Nürnberger Versicherung erhält bei der Stiftung Warentest eine insgesamt gute Bewertung. Das Finanztest-Qualitätsurteil lautet 1,6. Aber wir stellen auch die dynamische Investment Berufsunfähigkeitsversicherung der Nürnberger Versicherungsgruppe AG vor, die im aktuellen Vergleich keine Rolle spielt.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Update im Bereich Testergebnisse und Bewertungen 2017

Leider gibt es keine neue Testergebnisse von der Fachzeitschrift Finanztest. Das doch Analysehaus Franke & Bornberg bestätigt in 2016 der Nürnberger, dass sie ein hervorragender BU-Versicherer ist. Das spiegelt sich auch in der Bewertung von „FFF“ wieder. Weithin erhielt sie ein „ausgezeichnet“ im Morgen & Morgen Rating. Alle Tarife, wie BUZ, IBU und SBU Comfort wurden hier geprüft.

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung Test Comfort SBU – sehr gute Bedingungen

Im Test der Stiftung Warentest in der Ausgabe 07/2011 erhält die Nürnberger Versicherungsgruppe im Tarif Comfort SBU eine insgesamt gute Beurteilung. Negativ ist jedoch das relativ mittelmäßige Abschneiden im Bereich „Antrag“. In dieser Kategorie erreicht sie gerade einmal eine Bewertung von 3,4 („befriedigend“). Positiv sind hingegen die Bedingungen rund um den Vertrag bewertet worden. Für die Teilkategorie „Bedingungen“ erreicht der Anbieter eine Bewertung von 1,1 („sehr gut“).

Jetzt Vergleich anfordern >

Prozessquote

Eines der wichtigsten Kriterien ist die Prozessquote der jeweiligen Versicherung. Bei der Prozessquote wird die durchschnittliche Summe von sogenannten Leistungsprozessen vor Gericht und mit Anwalt je 100 regulierte Leistungen ermittelt. Die Berechnung dieser für den Verbraucher so wichtigen Prozessquote hat die Nürnberger Versicherung jedoch verweigert. Die Untersuchung kann die Hamburg Mannheimer für sich entschieden. Das ehemalige Versicherungsunternehmen zählt seit dem Jahre 1997 jedoch zur Ergo-Gruppe. Veröffentlicht wurde die Quote vom renommierten Branchendienst Map-Report.

„FFF“ für die Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Anfang des Jahres 2016 führt Franke & Bornberg ein Rating der Bu-Versicherer durch. In den Teilbereichen Kundenorientierung in der Angebots- und Antragsphase sowie im Bewertungsbereich Leistungsregulierung gibt es für die Nürnberger Lebensversicherung AG das Urteil „hervorragend“. Eine solche Top-Bewertung gibt es in 2016 auch für die Stabilität des BU-Geschäfts. Damit zählt der Versicherer aus Nürnberg zu einem kleinen Kreis an Versicherungen, die in allen Teilbereichen die besten Bewertungen erhalten kann. Insgesamt bedeutet dies eine Gesamtnote von „FFF“, die nur sechs weitere Versicherer in diesem Jahr erhalten können. Die Details zum Test auch hier erhältlich.

Erfahrungen mit der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

Auch die Erfahrungen etlicher Verbraucher im Leistungsfall sind eher negativ zu bewerten. Die Erfahrungsberichte besagen, dass sich die Nürnberger mit Zusagen in aller Regel sehr schwer tut. Dabei muss allerdings erwähnt werden, dass es auch positive Erfahrungsberichte mit dem Unternehmen gibt. Gefunden werden muss daher ein Durchschnittswert. Ziehen wir nun die Testberichte und einzelnen Erfahrungen zusammen, so können jedoch bessere Bedingungen gefunden werden.

Bewertung der Stiftung Warentest

Testsieger in 2012 ist die Aachen Münchener. Bei diesem Anbieter sind die Bedingungen für die Versicherten demnach sehr gut. Sie erhält eine Bewertung von insgesamt 0,7. Aber auch andere Anbieter erreichen sehr gute Bedingungen im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung. Insgesamt liegen 34 Anbieter bei der Stiftung Warentest vor der Nürnberger Versicherung im Test. (zum ausführlichen Test)

Jetzt Vergleich anfordern >

Dynamische Investment (IBU)

Neben der Standart- und der Comfort-Variante bietet die Nürnberger die dynamische Investment Berufsunfähigkeitsversicherung an.


Allgemeine Bedingungen:

  • Die erzielten Überschüsse werden in dynamische Investmentfonds angelegt
  • Bei Nichtinanspruchnahme der Berufsunfähigkeitsrente gibt es eine Schlusszahlung
  • Auch die IBU gibt es in den Tarifen Standard oder Comfort zu haben

Beitragsrückerstattung in 2017

Nach Ablauf der Berufsunfähigkeitsversicherung im Tarif IBU erhalten die Anleger eine Beitragsrückerstattung. Sofern die Investmentfonds eine positive Entwicklung genommen haben, so erhalten die Versicherten eine Rückerstattung. Im Falle eines vorzeitigen Ablebens des Versicherten erhalten die Angehörigen das Fondsguthaben aus dem IBU.

Mit Lebensversicherung kombinierbar

Mittlerweile bieten nahezu alle Anbieter eine Kombination aus einer Lebensversicherung sowie einer Berufsunfähigkeitsversicherung an. Somit können die Angehörigen im Todesfall die Lebensversicherung ausgezahlt bekommen. Eine solche Kombination ist auch mit einer privaten Rentenversicherung möglich. Es sollte hierbei mit einem Vergleich überprüft werden, ob diese Kombination tatsächlich sinnvoll ist. Ein Test zeigt, dass die jeweilige Absicherung besser einzeln abgeschlossen werden sollte. Auch in diesem kombinierten Policen gilt es die zum Teil sehr ausführlichen Gesundheitsfragen der Versicherer detailliert zu beantworten. Falsch ausgefüllte Antworten können dazu führen, dass der Versicherungsschutz entfällt. Das zeigen Erfahrungsberichte und Bedingungen der Gesellschaften.

BSBU im Überblick

Mit der selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (BSBU) werden die erzielten Überschüsse mit dem Beitrag verrechnet. Mit diesem Service können Beiträge reduziert werden, ohne Verluste werden der Erwerbsminderungsrente zu befürchten. Ratgeber empfehlen jedoch, dass die Überschussbeteiligung dazu verwendet wird, um die eigentliche Rentenleistung zu erhöhen. Diese Option kann bereits mit dem Antrag abgeschlossen werden. Der Versicherer bietet zudem Kombinationen mit anderen Zusatzversicherungen bzw. Bausteinen an:

  • Krankentagegeld-Versicherung oder der
  • „NÜRNBERGER SchnellHilfe“ bei schweren Krankheiten
  • Dienstunfähigkeitsversicherung bzw. eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte auf Widerruf/auf Probe

Des Weiteren kann eine Rente auch beim Risiko einer Pflegebedürftigkeit ausgezahlt werden. Hierzu wird ab Stufe 1 ein Gutachten gefordert.

1. Einsteiger-Tarif SBUFC

Auch junge Leute erhalten bei Unfall oder Krankheit keine gesetzliche Unterstützung. Denn es gilt eine bestimmte Wartezeit zu erfüllen, um entsprechend Leistungen vom Staat erhalten zu können. Der Anbieter aus Nürnberg bietet daher eine Einsteiger-BU für Berufsanfänger, Auszubildende als auch Studenten an. Es besteht zudem die Option auf Erhöhung der Rentenleistung. Bei besonderen Ereignissen im Leben (Hochzeit oder Kinder) kann die Rente ebenfalls angepasst werden. Weitere Tipps für Berufseinsteiger auch unter //www.dbu-brb.de/.

2. Investment-Schutz in der Bezeichnung IBU

Die Überschussbeteiligungen der Versicherten werden direkt in Investmentfonds angelegt. Bei Nichtinanspruchnahme bekommen die Kunden eine Schlusszahlung, die jeweils zum Ende einer Laufzeit ausgezahlt wird. Das gilt allerdings nur dann, wenn kein Leistungsfall vorliegt. Sollte eine Berufsunfähigkeitsrente an den Versicherungsnehmer gezahlt werden, dass besteht hingegen kein Anspruch. Trotz der Anlage in ein Fondsguthaben besteht eine sehr hohe Sicherheit der Einlagen. Auch die Variante gibt es als Standard als auch als Comfort abzuschließen.

3. Schulunfähigkeitsversicherung IBU-S und SBU-S

Eine finanzielle staatliche Absicherung erhalten auch Schüler nicht. Mit dem „Schüler Schutz Brief“ können Einkommensverluste ausgeglichen werden. Dies gilt bei einer anerkannten Schulunfähigkeit ab dem 5. Lebensjahr, bis spätestens der Vollendung des 18. Lebensjahres. Im Ernstfall erhält das versicherte Kind bis zu 1.000 Euro im Monat. Es sind etliche Risiken sowie Erkrankungen und Folgen der Krankheiten mitversichert. Bei Vorerkrankungen wird es jedoch auch hier schwierig BUZ- oder SBU-Produkte abzuschließen.

4. BasisErwerbsausfall-Versicherung IBA

Diese Police bietet allen Menschen einen Schutz, die einer überwiegend körperlichen Tätigkeit nachgehen. Es gibt immer dann eine volle Absicherung, wenn ein Erwerbsausfall vorliegt.

Rückkaufswert – 2017 Geld zurück?

Auch bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es nach einer bestimmten Zeit einen Rückkaufswert (wie im Vergleich bei einer Lebensversicherung). Mit einer kompletten Beitragsrückerstattung können die Versicherten hierbei allerdings nicht rechnen. Es werden etliche Kosten abgezogen. Auch gibt es einen Rückkaufswert erst nach drei Jahren. Wer vor den drei Jahren kündigen möchte, der erhält keinen Rückkaufswert. Geld zurück gibt es erst nach Ablauf der drei Versicherungsjahre.

Gute Erfahrung- Auszeichnungen und Rating

  • Fitch Ratings: Starke Bewertung von „A+“ (wurde heraufgestuft von ehemals „A“)
  • Standard & Poor’s: Mit „sehr gut“ bewertet
  • Franke und Bornberg: NÜRNBERGER Lebensversicherung AG erhält im Unternehmensrating die beste Note von „FFF“
  • TÜV NORD: Das Unternehmen erhält Siegel für „Geprüfte Service-Qualität“
  • Assekurata: Ebenfalls eine sehr gutes Urteil
  • Deutsches Institut für Service-Qualität: „Beste Beratung“
  • Focus-Money: Zweiter Platz (gemessen wurde die Substanzkraft der größten Lebensversicherer)

Historie und Geschäftszahlen der Aktiengesellschaft bis 2017

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe wurde bereits am 16.02.1884 gegründet und führt ihren Hauptsitz im bayerischen Nürnberg. Sie agiert als Aktiengesellschaft (AG). Sie zählt nahezu 28.000 Außen- und Innendienstmitarbeiter und kann in 2011 einen Jahresumsatz von 4,62 Euro Milliarden verbuchen. Das bayerische Unternehmen ist nicht nur ein Sach- und Personenversicherer, sondern auch Geschäftspartner berufsständischer Einrichtungen.

Aktuelle Bedingungen und Testergebnisse der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

Bei der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt der Versicherte recht hohe Beiträge für eine Absicherung gegen die Berufsunfähigkeit. Im Test erhält das Unternehmen zwar eine gute Bewertung, angesichts der allgemein sehr guten Ergebnisse geht das Ergebnis der Versicherungsunternehmens ein wenig unter. Für Kritik unter Experten sorgt zudem die zum Teil fehlende Zahlungsmoral des Versicherers. Die aktuelle Untersuchung zeigt klar, dass bessere Angebote gefunden werden können. Auch der Ausblick auf das Jahr 2014 ändert an der Tatsache nur wenig.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt in Nürnberg

zur Firmenwebseite
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

Generaldirektion Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Telefon: 0911 531-0
Fax 0911 531-3206
info@nuernberger.de

Kontakt Östereich (Wien)

Mariahilfer Str 36
1070 Wien
Telefon: +43 1 5241030-0
Fax: +43 1 5241030-22
E-Mail
wien@nuernberger.at