Swiss Life Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist heutzutage für viele Arbeitnehmer ein Muss. Es geht so schnell, dass wir aus dem Berufsleben dauerhaft fallen. Von daher ist es immer wichtig, heute schon an morgen zu denken. Auf Grund der vielen Angebote auf dem Markt, kann der Verbraucher schnell die Übersicht verlieren.Im Test unterschiedlicher Institute kann die Swiss Life und dessen Berufsunfähigkeitsversicherung immer wieder überzeugen. 

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Das Versicherungsunternehmen mit jahrelanger Erfahrung

Swiss Life

Swiss Life Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Der Schweizer Versicherer existiert bereits seit vielen Jahren. Genaugenommen gibt es von dem Anbieter seit 1984 Berufsunfähigkeitsversicherungen innerhalb Deutschlands zu guten Konditionen. Zu toppen ist der Versicherer kaum von einem anderen Unternehmen. Zu den Kunden gehören Versicherungsnehmer aller Altersklassen. Es profitieren somit sowohl Berufseinsteiger und Studenten als auch langjährig Beschäftigte, Hausfrauen und Hausmänner. Die Beitragskalkulation basiert auf einer sicheren Grundlage.

Jetzt Vergleich anfordern >

Neues Update zu den Testergebnissen von Finanztest (Stand 2017)

Im aktuellen Test der Versicherungsbedingungen und Anträge, kann der Tarif SBU T 943 (01.15) der Swiss Life eine Gesamtnote von 1,3 erhalten. Gemessen an dessen Finanzkraft müssten sie eigentlich bessere Police für Kunden bereicht stellen. Leider können mit den Tarif nicht alle Berufe versichert werden. Für 2016 und 2017 gibt es bisher keine weiteren Rankings.

Ein zusätzlicher finanzieller Schutz

Machen wir uns einmal nichts vor. Die Unterstützung, die wir im Falle der Berufsunfähigkeit vom Staat zu erwarten haben, ist alles andere als dürftig. Doch auch diejenigen, die nicht mehr arbeiten können, müssen irgendwie ihren Unterhalt bestreiten. Meistens reicht das Geld hinten und vorne nicht aus, wenn sich nicht rechtzeitig privat abgesichert wurde. Mit der privaten Vorsorge durch das Versicherungsunternehmen aus der Schweiz gibt es einen sehr guten zusätzlichen Schutz vor finanziellen Engpässen.

Der Vergleich lohnt sich

Die Welt der Versicherungsunternehmen ist besonders groß. Daher ist die Auswahl manchmal mit einigen Hürden verbunden. Am besten vergleichen Sie einfach einmal die verschiedenen Versicherer und schauen, welche Leistungen für welchen Preis angeboten werden. Meistens ist es so, dass nicht immer alles abgedeckt ist. Die Beitragshöhe variiert und hängt neben den eingeschlossenen Leistungen auch von der BU-Rente, die im Fall der Berufsunfähigkeit gezahlt werden soll, ab.

Mehr zum Thema BU-Vergleich, weitere Anbieter und Tarife finden Sie hier.

Die Pluspunkte des Berufsunfähigkeitsschutzes

Swiss Life bietet einige Pluspunkte. So ist es beispielsweise, dass während der ganzen Vertragslaufzeit die Versicherungsbeiträge gleich bleiben. Außerdem wird gewährleistet und zugesichert, dass die Versicherungsleistungen ebenfalls konstant bleiben und nicht verringert werden. Kommt es zum Wechsel in einen Beruf mit einem höheren Ausfallrisiko, dann kommt es trotzdem zu keiner Beitragserhöhung. Wird hingegen in einen Beruf mit einem niedrigeren Risiko gewechselt, fallen geringere Beträge an.

Weitere Vorteile der BU 2017

Im Laufe des Lebens kommt es manchmal vor, dass wir plötzlich die Leidenschaft für eine bestimmte Sache entdecken und das zum Hobby wird. Selbst dann, wenn ein risikobehaftetes Hobby hinzukommt, bleibt der Versicherungsbeitrag konstant. Wer einmal versichert ist, der bleibt bei dem Versicherer abgesichert, auch wenn Sie Hausfrau oder Hausmann sind. Praktischerweise kann der Versicherungsschutz ohne großartige Formalitäten den neuen Umständen angepasst werden. Es wird nämlich eine Nachversicherungsgarantie geboten.

Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der BU. 

Jetzt Vergleich anfordern >

Was spricht noch für den Versicherer

Das war bei Weitem noch nicht alles, was für das Versicherungsunternehmen spricht. Für Einsteiger wird ein günstiger Tarif geboten, ohne auf Leistungen verzichten zu müssen. Manche Versicherungsunternehmen handhaben es so, dass im Versicherungsfall eine andere Tätigkeit aufgenommen werden muss, sofern möglich. Doch das Unternehmen verzichtet auf die abstrakte Verweisbarkeit. Tritt der Fall der Berufsunfähigkeit ein, dann müssen Sie keine andere Tätigkeit aufnehmen.

Die Care-Option bietet eine gewisse Sicherheit

Die Care-Option des Anbieters ist eine Berufsunfähigkeitsrente, die bei Pflegebedürftigkeit ein Leben lang gewährt wird. Im eintretenden Fall wird die Rente ohne Wenn und Aber solange Sie leben weiterbezahlt. Das schützt die betreffende Person sowohl Angehörige vor einem finanziellen Fiasko. Im Pflegefall kommt es sogar zu steigenden Renten aufgrund der erwirtschafteten Überschüsse. Die Care-Option beinhaltet praktischerweise den Vermögensschutz und bei Bedarf können Pflegebausteine mit einem geringen Mehraufwand abgesichert werden.

Selbst für junge Leute eine gute Wahl

Das Schweizer Versicherungsunternehmen sichert von Anfang an ab. Junge Leute kommen also auch auf ihre Kosten. Eine Versicherung ist bereits ab dem 15.Lebensjahr möglich. Wer also beispielsweise aus irgendeinem Grund ausbildungs-, studier- oder schulunfähig wird, erhält die Berufsunfähigkeitsrente. Nach der Ausbildungs- oder Studienzeit kann die Versicherung auch noch mit einer Altersvorsorge problemlos kombiniert werden. Hierzu ist nicht einmal eine Gesundheitsprüfung notwendig.

Die BU für Schüler, Azubis und Studenten. 

Der Versicherer gibt ein Fairness-Versprechen

Swiss Life bietet seinen Kunden ein Fairness-Versprechen. Doch was beinhaltet das? Es gibt eine wirtschaftliche Risikoprüfung und bereits vor Vertragsbeginn einen Risikonachlass. Zusätzlich gibt es eine Besserstufungsgarantie, Nachversicherungsgarantie und die Anwartschaft auf die Altersvorsorge mit Berufsunfähigkeitsschutz. Im Leistungsfall ist das Unternehmen sehr zuverlässig und kompetent. Sie als Kunde sind somit in jeder Situation von Vertragsbeginn bis zum Leistungsfall bestens abgesichert.

Der Anbieter Swiss Life und die Berufsunfähigkeitsversicherung wird im Test 2017 untersucht

Abschließend können wir sagen, dass das die Swiss Life eine gute Wahl ist, wenn es um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung geht. Die Beiträge für die BU halten sich im Rahmen. Denken Sie rechtzeitig an Morgen und profitieren Sie im Leistungsfall von den guten Leistungen der Versicherung. Eine Versicherung gegen die Berufsunfähigkeit kann bereits schon in ganz jungen Jahren (ab dem 15.Lebensjahr) abgeschlossen werden. Je früher an die Vorsorge gedacht wird, umso besser. Nur so erhält man optimalen Schutz.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
München

Hauptverwaltung:
Zeppelinstraße 1
85748 Garching

Telefon: 089-38109-0
Telefax: 089-38109-4180
Web: www.swisslife.de