Anbieter

Bei gleichen Leistungen verlangen einige Anbieter über 1.000 Euro mehr für ihren Tarif als andere. Und das sogar unter den von der Stiftung Warentest sehr gut bewerteten Angeboten. Die Leistungen einer Berufsunfähigkeitsversicherung gehen bei der Bewertung immer vor. Erst bei identischen Leistungen entscheidet dabei der Preis für die Platzierung des Angebots.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen Ihnen auch die aktuellen BU Testsieger zur Auswahl. 

Die aktuell besten BU Anbieter laut DISQ

  • 1 Canada Life 98,8 sehr gut
  • 2 Nürnberger Beamten 87,2 sehr gut
  • 3 Nürnberger 86,9 sehr gut
  • 4 Hannoversche 86,4 sehr gut
  • 5 Europa 84,7 sehr gut
  • 6 Interrisk 83,9 sehr gut
  • 7 Dialog 83,0 sehr gut
  • 8 Württembergische 82,6 sehr gut
  • 9 Continentale 82,6 sehr gut
  • 10 Alte Leipziger 82,5 sehr gut
  • 11 Ergo 82,5 sehr gut
  • 12 Die Bayerische 81,9 sehr gut
  • 13 Basler 81,6 sehr gut
  • 14 Mylife 81,2 sehr gut
  • 15 HUK24 80,9 sehr gut
  • 16 LV 1871 80,5 sehr gut
  • 17 Stuttgarter 80,1 sehr gut
  • 18 HUK-Coburg 80,1 sehr gut
  • 19 Zurich 80,0 sehr gut
  • 20 Bayern-Versicherung 79,9 gut
  • 21 Swiss Life 79,2 gut
  • 22 Gothaer 79,0 gut
  • 23 Barmenia 78,9 gut
  • 24 Provinzial Nord-West 78,2 gut
  • 25 Condor 78,2 gut
  • 26 Axa 78,0 gut
  • 26 DBV 78,0 gut
  • 28 HDI 78,0 gut
  • 29 Allianz 76,9 gut
  • 30 Universa 76,8 gut
  • 31 Feuersozietät 76,1 gut
  • 32 Volkswohl Bund 75,9 gut
  • 33 SDK 75,6 gut
  • 34 Generali 75,5 gut
  • 35 Hanse-Merkur 74,9 gut
  • 36 WWK 73,6 gut
  • 37 Debeka 70,0 gut
  • 38 VGH 67,0 befriedigend
  • 39 Credit Life 59,2 ausreichend
  • 40 WGV 56,0 ausreichend
  • 41 R+V 53,5 ausreichend

Beste Anbieter laut Finanztest (Stand 2018)

Ende 2015 haben die Tester von Stiftung Warentest die Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen untersucht. Testsieger wurde die Provinzial Rheinland mit einer Testnote von 0,7. Dicht gefolgt von Europa, Condor und HanseMerkur. Schlechtester Anbieter im BU-Vergleichstest wurde die HUK, die HUK24, Axa (+DBV) und Cosmos Direkt.

Berufsunfähigkeitsversicherung Anbieter : Hohe Ersparnis 2018 möglich

knoten

Anbieter Vergleich

Eine Untersuchung der Stiftung Warentest hat gezeigt, dass es kaum Unterschiede in den Leistungen gibt. Bei den Kosten für die Berufsunfähigkeitsversicherung sieht es jedoch schon ganz anders aus, wie der Test zeigt. So hatte ein Modellkunde beim teuersten Anbieter im Vergleich knapp 1.900 Euro im Jahr zu zahlen. Der günstigste Anbieter verlangt lediglich etwa 900 Euro. In Bezug auf die Leistungen erhalten beide Anbieter ein „sehr gut“. Das zeigt, dass ein persönlicher Vergleich bei der geeigneten Wahl der Berufsunfähigkeitsversicherung entscheidend ist.

Jetzt Vergleich anfordern >

Ausführliche Berichte zu folgenden Anbietern der Berufsunfähigkeitsversicherung (und weiteren siehe Navigation oben)

Überprüfung der bestehenden Verträge

Auch eine regelmäßige Durchsicht der Vertragsunterlagen kann hilfreich sein. Es können oftmals bessere Konditionen beim Anbieterwechsel für die Versicherten die Folge sein. Dabei muss lediglich der bestehende Vertrag innerhalb der vorgegebenen Frist gekündigt werden. Die Anschrift ist den Unterlagen zu entnehmen. Üblicherweise besteht das Kündigungsrecht zum Ende eines jeden Vertragsjahres. Einige Verträge laufen dabei jedoch bis zu fünf Jahre. Somit kann erst danach eine andere Versicherung abgeschlossen werden. Die Regel sind jedoch Verträge, wie bei der Lebensversicherung auch, mit einer Laufzeit von einem Jahr. Anschließend steht der neuen Versicherung nichts mehr im Weg.

Dienstunfähigkeitsklausel – nicht alle Anbieter gleich

Die Dienstunfähigkeitsklausel besagt, dass eine Berufsunfähigkeit dann vorliegt, wenn der jeweilige Dienstherr eine Dienstunfähigkeit ausspricht. In aller Regel wird die Berufsunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen ausgesprochen. Nicht jedes Unternehmen zahlt im Falle einer vorzeitigen Entlassung. Diese Anbieter gilt es bei der Wahl zu meiden.

Liste

Eine Liste mit Beispielen für die Dienstunfähigkeitsklausel:

  • Bei der Dienstunfähigkeitsklausel behalten sich die Anbieter das Recht zur Nachprüfung bei Dienstunfähigkeit vor
  • Keine Rentenzahlung bei limitierter Dienstunfähigkeit
  • Begrenzter Leistungsumfang für Angehörige
  • Die Dienstunfähigkeitsklausel ist auf ein bestimmtes Alter begrenzt
Jetzt Vergleich anfordern >

Berufsunfähigkeitsversicherung – Bester Anbieter

Bester Anbieter laut Finanztest ist in 2012 die Aachen Münchener im Tarif SBU BU F/M mit der Gesamtbewertung von „sehr gut“ (0,7). Geringe Kosten und hervorragende Leistungen geben für die Aachen Münchener letztendlich den Ausschlag. Auch in 2013 hat sich an der Bewertung nichts geändert. Allerdings ist schwer zu sagen, wer im Einzelfall bester Anbieter ist. Am Ende steht einzig und allein ein individueller Online-Vergleich. Dieser sollte kostenlos sein. Sollten Kosten verlangt werden, so ist von der Benutzung abzuraten. (Der Rechner auf deutsche-bu.de ist kostenlos & zudem TÜV-geprüft)

Ohne Gesundheitsprüfung kein Vertrag in 2017 möglich

Bevor ein Vertrag abgeschlossen werden kann, bedarf es einer ausführlichen Gesundheitsprüfung. Ohne eine solche Prüfung gibt es auch keine Berufsunfähigkeitsversicherung. Aber auch in der Teilkategorie „Antrag“ gibt es unter den Versicherern einige Unterschiede. Bester Anbieter mit einer Bewertung von 1,0 ist unter anderem die Generali. Die Gesundheitsfragen sollten jedoch immer wahrheitsgemäß beantwortet werden. Ansonsten droht die Nichtzahlung der Berufsunfähigkeitsrente.

Bewertung „Antrag“

Alle Anbieter in dieser gesonderten Liste erhalten in der Untersuchung eine 1,0 („sehr gut“)

  • Generali
  • HUK (HUK 24 und HUK Coburg)
  • Provinzial Rheinland

Eine Bewertung von 1,4 erhalten unter anderem:

  • Aachen Münchener
  • Hannoversche Leben D
  • DBV-Winterthur
  • SV Sachsen
  • SV Stuttgart und
  • AXA

60 Prozent sind mit der Berufsunfähigkeitsversicherung sehr zufrieden

Aus einer Umrage geht hervor, dass 60 Prozent mit ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung im Ernstfall sehr zufrieden sind. Diejenigen, die nicht zufrieden waren, hatten falsche Angaben zu den Gesundheitsfragen angegeben und haben daher auch keine Leistungen erhalten können. Daher ist die wahrheitsgemäße Angabe immer wichtig und die Verbraucher bekommen keine Probleme bei der Beantragung der Berufsunfähigkeit.

Für das Jahr 2017 gut  zu wissen

Wer an einer Vorerkrankung leidet hat die Möglichkeit eine Risiko-Vor-Anfrage (einfach Daten in unseren Rechner eingeben und Vergleich erstellen lassen, unser Berater wird hierbei alle Vorerkrankungen berücksichtigen) zu stellen. Diese Anfrage ist kostenlos, anonym und online abrufbar. Mit dieser Methode werden die Konditionen geprüft, ob ggf. der Eintritt in die Berufsunfähigkeitsversicherung möglich ist bzw. wie hoch die Kosten für den Schutz sein werden.

Unabhängigkeit ist wichtig bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung dessen Vergleich der Anbieter

Bereits beim Anbietervergleich können die Versicherten vieles falsch machen. Wer direkt auf eine Anbieterseite geht, der erhält auch nur die Hausmarken angeboten. Wichtig ist allerdings ein neutraler Überblick über die bestehenden Angebote und eine Vollständigkeit aller Anbieter der Berufsunfähigkeitsversicherung (vor allem der guten). Einen vollständigen Vergleich können Sie hier TÜV-geprüft anfordern.

Jetzt Vergleich anfordern >