Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag ausfüllen

Auf Grund der hohen Ausfallquote aus dem Berufsleben wollen sich viele Arbeinehmer gegen die Berufsunfähigkeit absichern. Dabei können Verbraucher gerade beim Antrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung viele Fehler verursachen. Dabei geht es insbesondere um die wahrheitsgemäße Beantwortung der Gesundheitsfragen. Bei falschen Informationen behält sich der Versicherer vor, im Leistungsfall nicht zu zahlen.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Beste BU Versicherungen im Qualitätstest beim DFSI

UnternehmenTarifnameVersichererartAVB-BewertungNetto-Prämie in EURBrutto-Prämie in EURPrämienbewertungFinanzstärke NoteGesamtbewertung
Alte LeipzigerSecurAL (Tarif BV10)Serviceversichererhervorragend58.5775.1sehr gut1.25hervorragend
Canada LifeBerufsunfähigkeitsschutzServiceversichererhervorragend65.5865.58sehr gut1hervorragend
ContinentaleContinentale Premium BU (PBU)Serviceversichererhervorragend50.0785.74hervorragend1.25hervorragend
EuropaEUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung (E-BU)Direktversichererhervorragend46.3777.28hervorragend1hervorragend
HDIEGO TopServiceversichererhervorragend52.169.47hervorragend1.75hervorragend
AllianzSelbstständige BerufsunfähigkeitsPolice (OBUU)Serviceversichererhervorragend71.6788.48gut1sehr gut
AXAALVSBVServiceversicherersehr gut66.54101.59gut1.25sehr gut
BarmeniaBarmenia SoloBUServiceversichererhervorragend63.590.71gut2sehr gut
BaslerBasler BerufsunfähigkeitsVersicherung BP, BPL, BPSServiceversicherersehr gut46.9362.57hervorragend2sehr gut
CondorSBU C80 C81Serviceversichererhervorragend70.28100.4gut1sehr gut
CosmosDirektComfort-SchutzDirektversicherergut50.32127.19sehr gut1sehr gut
GothaerGothaer Berufsunfähigkeitsversicherung PremiumServiceversicherersehr gut5480.5hervorragend2sehr gut
HannoverscheBerufsunfähigkeitsversicherung (Kurzbezeichnung B1 bzw. B2 für den Tarif mit Familienrabatt)Direktversicherergut61.0378.75hervorragend1sehr gut
HUKSelbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung PremiumServiceversichererhervorragend62.22113.11gut1sehr gut
HUK24Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung PremiumDirektversicherergut60.6110.18sehr gut1sehr gut
Neue Bayerische BeamtenBU PROTECT Komfort bzw. BU PROTECT young KomfortServiceversicherergut47.9677.99hervorragend1.75sehr gut
Neue Bayerische BeamtenBU PROTECT Komfort plus bzw. BU PROTECT young Komfort plusServiceversicherergut54.0785.83sehr gut1.75sehr gut
NürnbergerSBU2901CServiceversichererhervorragend67.1298.7gut1.75sehr gut
NürnbergerSDU2901CServiceversichererhervorragend68.43100.63gut1.75sehr gut
R+VR+V-BerufsunfähigkeitsPolice - Tarif BVServiceversicherergut72.24103.19gut1sehr gut
StuttgarterBUV-PLUS Tarif 91Serviceversicherersehr gut58.9689.33sehr gut1.25sehr gut
SwisslifeSwiss Life SBU, MetallRente.BU, KlinikRente.BUServiceversichererhervorragend67.44105.38gut2sehr gut
uniVersauniVersa ExklusivSBU (7403)Serviceversicherersehr gut59.0184.3sehr gut2sehr gut
uniVersauniVersa PremiumSBU (7404)Serviceversichererhervorragend68.2290.96gut2sehr gut
VolkswohlbundSBUServiceversichererhervorragend50.1174.79hervorragend2sehr gut
WWKBioRisk BS08 Komfort NTServiceversichererhervorragend66.6999.54gut1sehr gut
ZurichBerufsunfähigkeitsVorsorgeServiceversicherersehr gut59.1673.95sehr gut1.75sehr gut

Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag ausfüllen : Gesundheitsfragen

Bei der Gesundheitsprüfung wird nach aktuellen und zurücklegenden Erkrankungen gefragt. Der Antragsteller sollte wahrheitsgemäß und vollständig Auskunft erteilen über:

  • Erkrankungen, wegen derer er sich derzeit in ärztlicher Behandlung befindet oder in den vergangenen Jahren befunden hat
  • Auch eine medizinische Diagnose ist mitzuteilen
  • Die Frist liegt üblicherweise bei fünf Jahren, in einigen Fällen aber auch auf die Dauer von zehn Jahren
  • Unsicherheit bei Frist: Besser die vertraglichen Bedingungen der Anbieter überprüfen als direkt beim Versicherungsmakler nachzufragen

Jetzt Vergleich anfordern >

Wichtige Antragsthemen

  • Das Alter
    Ausgeübter Beruf
    Riskante Hobby
    Vorerkrankungen, die durch einen Mediziner attestiert werden
    Wegen gesundheitlicher Probleme in Behandlung
    Fragen zum Alltag
    Fragen zur Psyche
    Fragen zum Körper

Bei schwerer Vorerkrankung

Berufsunfähigkeit Ursachen

Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag ausfüllen

Mit einer schweren Vorerkrankung ist die Aufnahme in eine Berufsunfähigkeitsversicherung nur sehr schwer möglich. Sofern der Versicherer den Antrag nicht gleich ablehnt, wird entweder ein Ausschluss oder eine Risikozuschlag verlangt. Beim Ausschluss zahlt die Versicherung dann nicht, wenn der Versicherte auf Grund der im Vertrag ausgeschlossenen Erkrankung oder auf Grund von Folgeerkrankungen berufsunfähig werden sollte. Der Risikozuschlag kann bis zu 100 Prozent betragen, ist aber dennoch die bessere Alternative als ein kompletter Ausschluss im Leistungsfall:

Besser Risikozuschlag als Ausschluss einer oder mehrerer Vorerkrankungen sowie Folgeerkrankungen vereinbaren!

Psychische Leiden und Psychotherapie

Wer sich einmal in therapeutischer Behandlung auf Grund psychischer Erkrankungen in ärztlicher Obhut befunden haben sollte, der muss in aller Regel mindestens drei Jahre nach Abschluss der Therapie warten bevor ein Berufsunfähigkeitsvertrag in Frage kommt. Jedoch muss in einem solchen Fall sogar ein Ausschluss als bessere Alternative gesehen werden. Aber dabei muss bzw. sollte eine Nachversicherungsgarantie vereinbart werden.

Mit einer Nachversicherungsgarantie haben Versicherte die Möglichkeit:

  • Auch rückwirkend Änderungen an de vertraglichen Konditionen vorzunehmen
  • Anpassung der Versicherungssumme
  • Den vereinbarten Ausschluss zu einem späteren Zeitpunkt wieder aus dem Vertrag auszuschließen

Nachversicherungsgarantie ist für alle Muss

Eine Nachversicherungsgarantie ist ein notwendiges Muss in einem Berufsunfähigkeitsvertrag. Versicherer, die eine solche Klausel nicht im Angebot haben sollten, gilt es zu meiden. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass eine solche Vereinbarung bei nahezu allen sehr gut bewerteten Versicherungsunternehmen erhältlich ist.

Tipp: Diese Vereinbarung sollte nicht mit einer erneuten Gesundheitsprüfung einhergehen und nicht an weitere Bedingungen geknüpft werden.

Fristen der BU Versicherer laut getsurance.de

  • Kriterium Allianz AXA Continental HUK Alte Leipziger
    Psychische Erkrankungen 5 Jahre 5 Jahre 10 Jahre 3 Jahre 5 Jahre
    Ambulante Behandlungen 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 5 Jahre
    Stationäre Behandlungen 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 10 Jahre 10 Jahre
    Sehhilfe Nein Nein Nein Ja Nein
    Schwangerschaft Nein Nein Nein Ja Nein

Antragsformular wurde abgelehnt

Sofern ein Antragsformular einmal abgelehnt worden ist, wird der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ungleich schwerer. In diesem Fall hilft nur der persönliche Vergleich aller Anbieter, die auf Fragen nach abgelehnten Anträgen verzichten. Die Unternehmen wägen ein bestehendes Risiko ganz genau ab. Der Untersuchung der Stiftung Warentest zufolge gibt es solche Anbieter jedoch in ausreichender Anzahl. Dies sind unter anderem:

Eine Übersicht der Anbieter finden Sie auch hier.

HIS-Datei

Bei der HIS-Datei werden die Daten der Versicherten gespeichert. Zugriff haben alle Versicherer, die dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) angehören. Im eigentlichen Zwecke sollten hier Betrüger entlarvt werden. Nun ist mittlerweile bekannt geworden, dass diese Datei alle für die Versicherer relevanten Daten abspeichert. Das Risiko für die Versicherung ist durch diese Abspeicherung der persönlichen Daten sehr gering. Unter anderem wird hier erfasst:

  • Ob ein Verbraucher von einer anderen Gesellschaft abgelehnt worden ist
  • Ob Ausschluss vereinbart wurde
  • Ob Risikozuschlag hingenommen werden musste

Jetzt Vergleich anfordern >

Die besten Anbieter für Finanzbeamte laut DFSI

 

Versicherer Tarifname AVB-Bewertung Nettoprämie Bruttoprämie Prämien-Bewertung Finanzstärke-Note Gesamtbewertung
Continentale PremiumBU – B1 / PremiumBU Start – PBUS hervorragend 12,07 € 20,16 € hervorragend 1,25 hervorragend
WWK LV a.G. BioRisk BS06 Komfort hervorragend 11,72 € 23,44 € hervorragend 1,00 hervorragend
Allianz Lebensversicherungs-AG Selbstständige BerufsunfähigkeitsPolice (OBU) hervorragend 18,23 € 21,70 € gut 1,00 sehr gut
Condor Lebensversicherungs-AG SBU Tarif C80 (Tarif C81 – Einsteiger SBU) hervorragend 26,16 € 37,16 € befriedigend 1,00 sehr gut
Credit Life AG Premium Berufsunfähigkeits-Versicherung gut 13,13 € 21,88 € sehr gut 1,75 sehr gut
InterRisk Lebensversicherungs-AG VIG SBV XXL gut 12,88 € 18,40 € hervorragend 1,25 sehr gut
Volkswohl Bund SBU sehr gut 13,34 € 20,85 € sehr gut 1,75 sehr gut
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG BerufsunfähigkeitsVorsorge sehr gut 13,54 € 21,16 € sehr gut 1,75 sehr gut
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. SecurAL (BV10) hervorragend 24,74 € 34,37 € befriedigend 1,25 gut
ARAG Lebensversicherungs-AG IR15 sehr gut 21,10 € 31,80 € befriedigend 2,25 gut
AXA Lebensversicherung AG ALVSBV (für die Berufsgruppen 1* bis 3-) sehr gut 20,75 € 29,02 € befriedigend 1,25 gut
Barmenia Lebensversicherung a. G. Barmenia SoloBU sehr gut 20,17 € 28,82 € gut 1,75 gut
Basler Lebensversicherungs-AG Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung sehr gut 21,92 € 29,23 € befriedigend 2,00 gut
ERGO Lebensversicherung AG BUV316001Z gut 22,59 € 32,74 € befriedigend 1,75 gut
HanseMerkur Lebensversicherung SBU der Tarifgeneration 2015 sehr gut 16,29 € 21,15 € gut 2,25 gut
HDI Lebensversicherung AG EGO Top BV15 hervorragend 20,11 € 26,82 € gut 1,75 gut
LV 1871 a.G. München Golden BU sehr gut 16,88 € 31,26 € gut 1,75 gut
Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG BU PROTECT Komfort sehr gut 26,65 € 38,07 € befriedigend 1,25 gut
Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG BU PROTECT Prestige sehr gut 34,56 € 44,31 € ausreichend 1,25 gut
R+V Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung Tarif BV hervorragend 25,64 € 36,62 € befriedigend 1,00 gut
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. BUV-PLUS, Tarif 91 gut 23,03 € 34,90 € befriedigend 1,75 gut
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. SBU gut 24,67 € 36,13 € befriedigend 1,75 gut
uniVersa Lebensversicherung a. G. SBU15 sehr gut 21,38 € 32,89 € befriedigend 1,75 gut
Württembergische Lebensversicherung AG BURV gut 17,64 € 23,92 € gut 1,75 gut
INTER Lebensversicherung AG L01 gut 58,06 € 67,95 € ausreichend 2,25 befriedigend

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien prüft Anträge und Bedingungen

  • 1 Dialog 88,6% 1,8 | Gut
  • 2 Zurich 83,4% 2,1 | Gut
  • 3 HDI 80,8% 2,3 | Gut
  • 4 Alte Leipziger 78,2% 2,5 | Gut
  • 5 Swiss Life 74,6% 2,7 | Befriedigend
  • 6 R+V 72,8% 2,8 | Befriedigend
  • 7 Württembergische 70,0% 3,0 | Befriedigend
  • 8 Provinzial Rheinland 69,1% 3,1 | Befriedigend
  • 9 Volkswohl Bund 67,9% 3,1 | Befriedigend
  • 10 Debeka 62,3% 3,5 | Ausreichend
  • 11 Ergo 61,6% 3,6 | Ausreichend

Anonyme Risikovoranfrage in 2018

Bei der anonymen Risikovoranfrage haben Verbraucher die Möglichkeit bereits im Vorfeld die Chance auszuloten, ob der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt möglich ist. Es handelt sich hierbei um sogenannte Probeanträge, die zu unterschiedlichen Anbietern entsandt werden. Zudem erhalten die Verbraucher so die Möglichkeit die anfallenden Kosten genauestens analysieren zu können.

Schritte der Risikovoranfrage:

  1. In der Regel nicht online durchführbar
  2. Makler wird zur Unterstützung benötigt
  3. Persönliche Daten werden gelöscht
  4. Medizinische Diagnosen müssen anonym sein
  5. Mehrere Anfragen bei unterschiedlichen Anbietern einreichen

Neues Versicherungsvertragsgesetz

Speziell die Fragen zum gesundheitlichen Zustand können seit 2008 ausführlich in Textform beantwortet werden. Auch hier liegt die Priorität auf Vollständigkeit und Wahrheitstreue. Ob wissentlich oder nicht: Falsch beantwortete Fragen können im Leistungsfall, also bei Berufsunfähigkeit, zur Nichtzahlung führen. Das Recht hat der Versicherer in einem solchen Fall.

Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag ausfüllen – Gesundheitsfragen nach dem Versicherungsvertragsgesetz von 2008:

  1. Detaillierte Antworten in schriftlicher Form (per Text)
  2. Nur Krankheiten, wegen derer sich der Antragsteller tatsächlich in ärztlicher Behandlung befindet
  3. Keine Ja/Nein-Antworten

Bei Verletzung der Anzeigepflicht

Sofern nun falsche Angaben im Antragsformular gemacht worden sind, so besteht aus sich der Berufsunfähigkeitsversicherung ein Verstoß der sogenannten vorvertraglichen Anzeigepflicht vor. Das Risiko, dass die Gesellschaft in einem solchen Fall dann nicht zahlt, ist hoch.

Prüfung der Ansprüche auf Berufsunfähigkeitsrente

Mit Antrag der Berufsunfähigkeitsrente prüft der Versicherer, ob der Kunde eventuell gegen die vorvertragliche Anzeigepflicht verstoßen haben könnte. Der häufigste Verstoß liegt dann vor, wenn bereits bei der Antragstellung Fehler gemacht wurden. Bei widersprüchlichen Angaben kann die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente entsagt werden. Daher sollte bereits mit der Antragstellung alles richtig gemacht worden sein.

Weitere Antragsfragen bei der BU-Police

Es werden auch Antragsfragen zu den freizeitlichen Aktivitäten (risikoreiche Hobbys) und der beruflichen Aktivität gestellt werden. Auch das Geschlecht spielt für die Berufsunfähigkeitsversicherung eine große Rolle. Frauen erhieltenn noch bis zum 21.12.2012 stets kostenintensivere Verträge als Männer. Seither sind alle Anbieter dazu verpflichtet Unisex-Tarife anbieten. Die Policen sind daher als geschlechterneutral zu bewerten.

Für wen gibt es günstige Konditionen

An günstige Konditionen gelangen:

  1. Junge Leute (Studenten, Schüler, Azubis)
  2. Gesunde Menschen
  3. Männer eher als Frauen

Antrag abgelehnt: Gründe auch in 2018 zahlreich

Sofern der Antrag einmal abgelehnt worden sein sollte, wird eine Aufnahme zu üblichen Konditionen äußerst schwierig. Versicherungsunternehmen führen eine Datei (Wagnis-Datei). Es werden alle relevanten Daten abgespeichert. Das eigentliche Ziel dieser Liste war es, schnelle und effizienter gegen Versicherungsbetrüger vorgehen zu könne. Nun wägen die Unternehmen mit ihr bestehende Risiken ab. Fast alle Gesellschaften bieten die Antragsfragen auch als PDF-Dokument. Einen Überblick über die einzelnen Anbieter erhalten Sie auch hier, wenn Sie mögen.

Anonyme Risikovoranfrage formulieren

Es ist vor allem bei bestehenden Vorerkrankungen wichtig, eine Risikovoranfrage zu formulieren. Diese hat dabei anonym zu sein. Aber auch bei der Risikovoranfrage sollten alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet werden. Nur so erhalten die Verbraucher eine glaubhafte Auskunft zu den vertraglichen Konditionen. Persönliche Angaben bzw. ärztliche Atteste des Antragstellers werden bei dieser Antragstellung anschließend geschwärzt. Abschließend erfolgt die Überprüfung der Anbieter. Es wird sich nun entscheiden, ob eine Aufnahme dennoch möglich ist bzw. zu welchen Konditionen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Gesundheitsfragen müssen auch in 2017 beantwortet werden

Ein Test zeigt, dass eine wahrheitsgemäße Beantwortung der Gesundheitsfragen immer vorteilhafter ist als etwas zu verschweigen oder zu beschönigen. Dabei sollten auch Angaben zu eigentlich unwichtigen Erkrankungen angegeben werden. Das heißt, dass auch eine Bronchitis anzugeben ist. Noch wichtiger ist die wahrheitsgemäße Beantwortung bei den Zusatztarifen. So kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung auch mit einer Lebensversicherung (Risikolebensversicherung) kombiniert werden. Ein wichtiges Indiz für die Berufsunfähigkeitsversicherung ist immer auch die Klagequote der Versicherungsgesellschaften.

Zeitraum einer Verjährung für Antragsfragen

In aller Regel gibt es auch bei den Gesundheitsfragen einen Zeitraum für eine Verjährung. Die Rechnung ist eigentlich ziemlich einfach: Zeitraum für Rückenprobleme 10 Jahre und für psychische Erkrankrankungen etwa 5 Jahre. Dabei ist es entscheidend, dass die Erkrankung tatsächlich geheilt worden ist. Grundsätzlich haben Antragsteller keine Möglichkeit zur Aufnahme, wenn sie im Zeitraum der vergangenen 5 Jahre auf ein psychisches Leiden krank geschrieben worden sind.

Wie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag richtig ausfüllen

Auch in 2017 kann die Aufnahme in eine Berufsunfähigkeitsversicherung etwas schwerer werden. Die Fragen werden deutlich detaillierter gestellt. In der Vergangenheit wurde noch sehr allgemein nach Vorerkrankungen gefragt. Derartige Fragentellungen sind laut Versicherungsvertragsgesetz mittlerweile nicht mehr zulässig. Es besteht mit der ausführlichen Beantwortung ein geringeres Risiko einer Falschbeantwortung.

Tipp

Auch wenn die Leistung nicht sofort beantragt worden sein sollte, hat eine Versicherung auch rückwirkend Leistungen zu erbringen. Sofern eine monatliche Rente in Höhe von 1000 Euro vereinbart worden ist, sollte der Versicherer auch über einen Zeitraum von 6 Monaten Leistungen erbringen. In diesem Fall 6000 Euro zahlen. Mehr zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag ausfüllen und Antrag und Gesundheitsfragen auch unter https://www.dbu-brb.de/rechner/.

Jetzt Vergleich anfordern >