Berufsunfähigkeitsversicherung für Piloten

Der Begriff Pilot stammen aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „Steuermann“. Ist eben diese Person einmal berufsunfähig, dann fehlt die finanzielle Stabilität. Damit der Luftfahrzeugführer nicht mit leeren Händen dasteht, hilft oft nur eine private Berufsunfähigkeitsversicherung, die eine Einkommensabsicherung darstellt. Je nach Einkommen sollten Versicherte mindestens 70 Prozent des Bruttolohns mit dem BU-Versicherer vereinbaren.

Beitragsrechner

Auch hier können Sie als Pilot die Tarife vergleichen. Beim Rechner gelten die Tarife für Akademiker ohne körperliche Tätigkeit. Das sind die preiswertesten Policen am Markt.

Infinma hat die besten BU Versicherungen getestet

  1. Advigon Versicherung AG
  2. Allianz Lebensversicherungs AG
  3. ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
  4. AXA Lebensversicherungs AG
  5. Barmenia Lebensversicherung a.G.
  6. Basler Lebensversicherungs AG
  7. Condor Versicherungen
  8. Continentale Lebensversicherung AG
  9. Credit Life AG
  10. DÄV Deutsche Ärzteversicherung AG
  11. DANV (ERGO Lebensversicherung AG)
  12. DBV Niederlassung der AXA Lebensversicherung AG
  13. DEVK Lebensversicherungsverein a.G.
  14. DEVK Allgemeine Lebensversicherungs AG
  15. Dialog Lebensversicherungs-AG
  16. die Bayerische
  17. ERGO Lebensversicherung AG
  18. EUROPA Lebensversicherung Aktiengesellschaft
  19. Getsurance (Eine Marke der Squarelife)
  20. Gothaer Lebensversicherung Aktiengesellschaft
  21. Hannoversche Lebensversicherung AG
  22. HanseMerkur Lebensversicherung AG
  23. HDI Lebensversicherung AG
  24. Helvetia Versicherungen AG
  25. IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG (SIGNAL IDUNA Gruppe)
  26. INTER Lebensversicherung AG
  27. InterRisk Lebensversicherungs-AG (Vienna Insurance Group)
  28. KlinikRente
  29. Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit München
  30. MetallRente GmbH*
  31. MÜNCHENER VEREIN Lebensversicherung a.G.
  32. myLife Lebensversicherung AG
  33. neue leben Lebensversicherung AG
  34. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
  35. Presseversorgungswerk
  36. PrismaLife AG
  37. R+V Lebensversicherung a. G.
  38. R+V Lebensversicherung AG
  39. Standard Life Versicherung Zweigniederlassung für Deutschland der The Standard Life Assurance Co.
  40. Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
  41. Süddeutsche Lebensversicherung a.G.
  42. Swiss Life AG Niederlassung für Deutschland
  43. uniVersa Lebensversicherung a. G.
  44. Volkswohl Bund Lebensversicherung a. G.
  45. VPV Lebensversicherungs AG
  46. Württembergische Lebensversicherung AG
  47. WWK Lebensversicherung a.G.
  48. Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG

BU-Versicherung für Piloten

Das Thema Berufsunfähigkeit betrifft auch Piloten und Angestellte im Luftverkehr. Weite Strecken, fern der Heimat und stressige Arbeitszeiten. Auch die hohe Verantwortung geht zu Lasten der Psyche. Eine geeignete Absicherung gegen das finanzielle Risiko, das mit einer Berufsunfähigkeit verbunden ist, bildet eine finanzielle Stabilität. Das gilt für den Captain ebenso wie für die Copiloten und Stewardessen / Stewards. Nähere Informationen zur Einteilung der Berufsgruppen aus Sicht der BU-Versicherer auch unter http://www.dbu-brb.de/berufsgruppen/.

Jetzt Vergleich anfordern >

Hier stellen wir Ihnen gern Interessantes zu weiteren Berufsgruppen zur Verfügung:

Berufsunfähigkeitsversicherung
Arzt
Berufsunfähigkeitsversicherung
Juristen
Berufsunfähigkeitsversicherung
Journalist
Berufsunfähigkeitsversicherung
Lehrer

Pilotenverbände helfen Luftfahrzeugführer im Ernstfall

Der Beruf des Pilots ist mit zahlreichen Unwägbarkeiten verbunden, eine zusätzlich Mitgliedschaft im Rahmen eines Pilotenverbandes ist das sinnvoll. Ein kleine Auswahl an Verbänden, die sich speziell auf Pilotinnen und Piloten konzentrieren, sind:

  • Der Bundesverband Copter Piloten e.V. (BVCP)
  • Vereinigung Cockpit e.V.
  • Vereinigung Aktiver Piloten e.V.
  • Christlicher Piloten- und Modellfliegerverband eV
  • Deutscher Aero Club e.V.: EU-Pilotenlizenzen
  • Flugbuch von Bundes Verband der Copterpiloten
  • Drachen und Gleitschirmfliegerverein Südwürttemberg Hohenzollern e.V.

BU-Rente im Test für Pilotinnen und Piloten

Einer unserer Versicherungspartner ist auch die HanseMerkur Versicherung, die eine bedarfsgerechte Rente zur Verfügung stellt. Dabei bietet die Pilotenpolice eine nicht nur einen offen Tarif für Pilotinnen und Piloten, auch das Testergebnis spricht für sich. Im Stiftung Warentest werden die Bedingungen (0,7) als auch die Anträge (1,5) mit sehr guten Noten ausgezeichnet. Getestet wird der SBU Profi Care BU Tarif. Verschaffen Sie sich unter http://www.dbu-brb.de/news/ auch einen Einblick über die aktuellen Erfahrungsberichte und Testergebnisse, wenn Sie mögen.

Kundenbefragung Fluggesellschaften laut DISQ

  • 1 Condor 73,4 gut
  • 2 KLM 73,2 gut
  • 3 Turkish Airlines 71,9 gut
  • 4 Lufthansa 71,0 gut
  • 5 TUIfly 69,3 befriedigend
  • 6 Eurowings/Germanwings 68,3 befriedigend
  • 7 Air Berlin 65,9 befriedigend
  • 8 Easyjet 65,4 befriedigend
  • 9 Ryanair 64,3 befriedigend

Navigation laut PILOTENAUSBILDUNG

  • Pilotenausbildung zum Verkehrsflugzeugführer
    Ausbildung bei einer Fluglinie
    Ausbildung an einer privaten Flugschule
    Pilotenausbildung im Ausland
    Pilotentest
    Vorbereitungsseminare
    Lufthansa Reportagen
    Pilotenlizenzen (PPL | CPL | ATPL)
    Karriere
    Steuerliche Absetzbarkeit
    Pilotengehalt
    Flugschulen
    Bundeswehr
    Hubschrauberpilot
    Fluglotse
    Flugbegleiter
    Pilotenbedarf

Jetzt Vergleich anfordern >