Berufsunfähigkeitsversicherung Dachdecker

Dachdecker gehen ein besonders hohes Risiko ein, wenn sie ihren Beruf ausüben. Die Statistik zeigt, dass 51,3 Prozent nicht einmal das Rentenalter erreichen. Nur ein Gerüstbauer geht mit 52,2 Prozent ein noch höheres Risiko ein. Aus diesem Grund ist es schwer eine private Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden, unmöglich ist es aber auch nicht. Es gibt einzelne Anbieter, die riskante Berufe schlichtweg ausschließen, andere Versicherungen verlangen einen Risikozuschlag.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Es stehen auch die aktuellen BU Testsieger im Vergleich. 

Deutsches Institut für Finanzservice testet BU Versicherer mit Finanzstärke

RangGesellschaftAVB NoteNettoprämieBruttoprämiePrämie NoteFinanzstärke NoteGesamtnote
1WWK1.513.527.561.131.251.29
2Volkswohl Bund215.3726.51.131.251.46
3Allianz219.8723.661.511.5
4CosmosDirekt315.7840.091.3811.79
Debeka226.4135.222.3811.79
LV 1871218.9535.11.631.751.79
5Continentale2.514.9214.92121.83
6Europa2.513.9223.211.1321.88
Hannoversche2.521.9341.52.1311.88
7R+V225.4136.282.51.251.92
8DBV226.9544.542.631.251.96
9Die Bayerische1.527.4336.582.522
10Alte Leipziger1.530.4940.132.881.752.04
Ergo2.528.3934.22.381.252.04
11Barmenia224.3134.7422.252.08
Condor1.532.0446.6531.752.08
12Axa2.526.9544.542.631.252.13
HanseMerkur217.4534.211.632.752.13
13Heidelberger219.9928.561.532.17
14Interrisk2.528.447.32.631.752.29
15Süddeutsche232.1547.09322.33
16Arag1.533.633.63.1332.54
17Asstel328.835.22.7522.58
18Württembergische2.536.0948.253.382.252.71
19Mannheimer251.5383.115.523.17

Berufsunfähigkeitsversicherung Dachdecker 2018- Unterschiedliche Risikobewertung bei BU

Berufsunfähigkeitsversicherung Dachdecker

Üblicherweise zahlen Dachdecker den höchst möglichen Beitrag für eine Berufsunfähigkeitsversicherung, da der Beruf in die höchste Risikogruppe eingeordnet wird. Aber auch bei der Risikobewertung legen die einzelnen Versicherungen unterschiedliche Kriterien an. So können hohe Beitragsunterschiede zwischen den Tarifen die Folge sein. Daher sollten die Versicherungen genauer vergleichen werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Was mache ich nach einer Ablehnung der BU Versicherung in 2017

Versicherer lehnen Antragsteller bereits aus geringen Gründen ab. Aus diesem Grund sollten Alternativen betrachtet werden. Wer keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen kann, der kann noch immer eine private Unfallversicherung erhalten. Mit dieser Versicherung erhalten Versicherte immer dann eine Rente, wenn auf Grund eines Unfalls eine Berufsunfähigkeit vorliegen sollte.

  • Der Vorteil einer solchen Absicherung ist der geringe Beitrag für bereits wenige Euro im Monat und die hohe Aufnahmequote.
  • Der Nachteil dieser Versicherung ist, dass der Anbieter nur dann zahlt, wenn die Berufsunfähigkeit durch einen Unfall oder der Folgen verursacht worden ist

Bei vorliegender Erwerbsminderung erhalten die Betroffenen eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente, die den finanziellen Bedarf kaum decken kann.

Wie die Versicherer kalkulieren

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung wägt alle bestehenden Risiken der Antragsteller ganz genau ab. Dabei erhalten risikoarme Berufe, die eher einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, selbstverständlich günstigere Beiträge als überwiegend körperlich tätige Personen. Im aktuellen Test aus dem Jahre 2013 wurden vier Berufsgruppen unterschieden, die BU-Versicherungen gruppieren mittlerweile jedoch 24 Berufsgruppen nach dem vorliegenden Wagnis ein. Weitere Ursachen, die einen Einfluss auf die Beitragshöhe nehmen können sind:

Berufsunfähigkeitsversicherung Dachdecker- Verbraucherzentrale Hamburg als Ratgeber

Die Experten der Verbraucherzentrale Hamburg haben einen eigenen Vergleich durchgeführt, der Gesellschaften und die Tarife „vorgefiltert“ hat. Die Ratgeber empfehlen nur Angebote, die unter anderem auf Verweisungen und Beitragsanpassungen verzichten und auch eine „Nachversicherung“ während der Vertragslaufzeit ermöglichen. Auf diese Klauseln sollten Verbraucher beim Abschluss unbedingt achten.

Tipp: Besser einen Risikozuschlag bei Vorerkrankungen hinnehmen als einen Ausschluss zu vereinbaren

Jeder zweite Dachdecker erreicht Rentenalter nicht

50 Prozent aller Dachdecker erreichen auf Grund einer Krankheit das gesetzliche Rentenalter nicht. Hier eine Übersicht über die Hauptursachen:

  1. Abstürze vom Dach und Durchsturz
  2. Nicht ausreichend abgesicherte Arbeitsumgebung
  3. Schlechte Witterungsbedingungen wie Regen, Schnee oder Gewitter

Im Gesamtschnitt kann nur etwa jede vierte seine Arbeit nicht beenden. Andere Angestellte erleiden weniger Arbeitsunfälle, sondern erkranken häufiger an psychischen Leiden.

Hohe Aufschläge bei derBerufsunfähigkeitsversicherung für Dachdecker 2018

Wie bei einer privaten Krankenversicherung bzw. PKV, so können die Anbieter auch im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung einen Risikozuschlag festlegen. Die Hamburger Experten empfehlen jedoch einen solchen Zuschlag zu vereinbaren. Denn es sollten bei einer Berufsunfähigkeit auch Leistungen erbracht werden. Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit einem eigenen „Anbieterfinder“ den besten Tarif zu erhalten, wenn Sie mögen.

Jetzt Vergleich anfordern >