Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Der Berufsunfähigkeitsversicherung Test zeigt, dass die verschiedenen Absicherungsvarianten unterschiedliche Beitragsunterschiede aufweisen. Mitunter fiel auch auf, dass bei gleichen Leistungen hohe Kosten-Unterschiede von bis zu 1.500 Euro im Vergleich der Berufsunfähigkeitsversicherungstarife ermittelt wurden. Je nach Einkommen sollten Versicherte die Möglichkeiten haben eine privaten Erwerbsminderungsrente in Anspruch nehmen können. Gleichzeitig kann auch eine ideale Absicherung für die Familie abgeschlossen werden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Überblick Berufsunfähigkeitsversicherung Rating bei Franke & Bornberg 2017

Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Besonders wichtig ist auch das jährliche Unternehmensrating der Franke und Bornberg, die in Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin Focus Money die Professionalität der Lebensversicherungsgesellschaften getestet haben. Dabei gibt es auch einen essentiellen Bezug zur Berufsunfähigkeit.

Die aktuellen Testsieger der Franke und Bornberg GmbH sind:

Jetzt Vergleich anfordern >

Die aktuell sieben Sieger der Untersuchung können die Höchstnote von im Testverfahren „FFF“ erhalten. Das Risiko der Berufsunfähigkeit kann bei allen 7 Testsiegern hervorragend bewertet werden. Das Prädikat von sehr gut im Praxistest erlangen die Anbieter auch unter den Kunden. Die wichtigsten Prüfkategorien, die untersucht worden sind:

  • Stabilität in den Bereichen des BU-Geschäfts
  • Kundenorientierung in der Angebots-und Antragsphase
  • Kundenorientierung in der Leistungsregulierung

Die Versicherungsgesellschaft AachenMünchener kann auch in den Teilkategorien des Testmagazins Stiftung Warentests mit „sehr gut“ abschneiden“. Zweimal lauten die Test-Ergebnisse auf „Hervorragend“. Die Gewichtung im Bereich Kundenorientierung in der Leistungsregulierung und Kundenorientierung in der Angebots-und Antragsphase liegt bei 25 Prozent, die Gewichtung der Kategorie Stabilität des BU-Geschäfts lautet auf 50 Prozent. Die Gesamtbewertung in Höhe von „FFF“ setzt sich aus sehr guten und hervorragenden Beurteilungen zusammen.

Gesamtergebnis Berufsunfähigkeitsversicherung DISQ

Die DISQ untersucht im Testüberblick in enger Kooperation mit der Rating-Agentur Franke & Bornberg aus Hannover die Filialversicherungen und Direktversicherer mit einen Berufsunfähigkeitsschutz im Versicherungsportfolio. Dabei handelt das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) in Auftrag des bekannten Nachrichtensenders n-tv. Es werden die Berufsunfähigkeitsversicherungen nach unterschiedlichen Gesichtspunkten hin untersucht und verglichen. Seit Jahren schon kann die Europa Versicherung im Versicherungstest unter mehreren Direktversicherern eine sehr gute Platzierung im Bereich Leistung Service erlangen. Unter den Anbieter in den Kategorien Filialversicherern schnitt die Zurich Deutscher Herold Berufsversicherung am besten ab. Die Erstplatzierung ergibt sich aus den Teilkategorien Serviceanalyse & Leistungsanalyse. Die Ratingagentur beurteilt zudem die Beitragshöhe, die Produktqualität und die Servicequalität. Die besten Versicherungsgesellschaften sind:

UnternehmenRangServiceanalyse
Rang
Leistungsanalyse
Rang
Europa 142
CosmosDirekt214
Hannoversche323
Asstel461
Ergo Direkt536
HUK24655

Studie Filialversicherer 2014 vom Deutschen Institut für Service-Qualität (Stand 2017)

Auch das Deutsche Institut für Service-Qualität, kurz DISQ, untersucht und bewertet die Tarifangebote im Tariftest der Berufsunfähigkeitsversicherungen. Dabei stehen die Filialversicherungen in den Tests der Teilbereiche Serviceanalyse und Leistungsanalyse gegenüber. Das aktuelle Gesamtergebnis ruft folgende Testsieger auf den Plan:

UnternehmenRangServiceanalyse
Rang
Leistungsanalyse
Rang
Zurich125
Aachen Münchener2113
Axa337
Gothaer481
Württembergische574
Swiss Life6102
Continentale7510
Generali8611
Nürnberger9133
HDI10126
Alte Leipziger11118
HUK-Coburg12415
Basler13149
WWK14914

Auch in diesem Teilbereich kann die AachenMünchener Versicherungsgesellschaft mit dem Zurich Deutscher Herold wieder den Testsiegertarif stellen. Unter anderem bewertet wird im Testverfahren auch Qualität des Internetauftritts der Gesellschaften, die E-Mail-Bearbeitung als auch die Vor-Ort-Beratung der Kunden.

Jetzt Vergleich anfordern >
70 Versicherer stehen im Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2017

Selbstverständlich sind die Test-Ergebnisse der Testzeitschrift Stiftung Warentest mit die wichtigsten auf dem Versicherungsmarkt. Nachdem es im Vorjahrestest einige Unstimmigkeiten gegeben hat, als fast alle 52 Versicherer sehr gute und gute Noten erzielen konnten, wiederholt das Fachmagazin Finanztest den Testbericht und schaut noch einmal genauer hin. Der Seriensieger, die AachenMünchener Versicherung schafft den Sprung unter die Top-10 in der aktuellen 2015er Ausgabe nicht mehr. Das beste Finanztest-Qualitätsurteil in Höhe von „sehr gut“ entfällt auf die Provinzial Rheinland Berufsversicherung.

  • Provinzial Rheinland
  • Europa
  • Condor
  • HanseMerkur
  • R + V a.G.
  • R + V AG
  • Allianz
  • Alte Leipziger
  • Dialog
  • Generali
  • VolkswohlBund

Die Aachen Münchner BU-Tarife können im Tariftest ihre Bestnote aus den vergangenen Vergleichstests nicht wiederholen.

Testergebnisse der Stiftung Warentest in der 2013er Ausgabe (auch für 2017 gültig)

In der Ausgabe 2013 sehen die Ergebnisse der Testnoten noch ganz anders aus. Gemessen werden die Versicherungsbedingungen (70 %), die Anträge (20 %) und das Endalter und die versicherbaren Berufe (10 %). Insgesamt wissen 58 Versicherer zu überzeugen und können die Höchstnote von sehr gut erhalten. Angesichts der Vielzahl an Bestnoten hat es etliche Kritik für das Notenspektrum im Vergleichstest gegeben. Die besten BU Tarife laut Finanztest bieten:

AnbieterTarifBewertung
AachenMünchenerSBU0,6
EuropaSBU-Vorsorge Premium E-B10,6
HannoverscheComfort-BUZ-Plus0,6
VHVSBU-Exklusiv - VBS-Plus0,6
FamilienfürsorgeBUZ 10.20,7
HanseMerkurSBU0,7
Huk-24Premium-BUZ WB 24 BB-BUZ24 8.20,7
HUK-CoburgPremium-BUZ 8.20,7
Provinzial Rheinland TOP-SBU0,7
DialogSBU-Professional0,8

Welche Versicherungsart auch immer die Antragsteller wählen, wichtig ist, dass eine Nachversicherungsklausel im Versicherungsschutz enthalten ist. Klarer Vorteil ist, dass auch ohne Überprüfung der gesundheitlichen Begleitumstände eine den persönlichen Bedürfnissen angepasste Nachversicherung möglich ist. Laut den neueren Testergebnissen ist eine solche Klausel oftmals Bestandteil. Um feststellen zu können, welcher Tarife den persönlich besten Schutz bieten können, gibt es hier auch die Möglichkeit einer individuellen Analyse der verschiedenen Policen. Ein Tipp: Kleinere Anbieter bieten oftmals bessere Konditionen als die großen Gesellschaften der Branche.

Testergebnisse der Stiftung Warentest in der 2012er Ausgabe (Stand 2017)

PlatzierungAnbieterBewertung
Platz 1AachenMünchener0,7 („sehr gut“)
Platz 2Generali0,9 („sehr gut“)
Platz 3Hannoversche Leben0,9 („sehr gut“)
Platz 4Hanse Merkur0,9 („sehr gut“)
Platz 5HUK 240,9 („sehr gut“)
Platz 6HUK Coburg0,7 („sehr gut“)
Platz 7Öffentliche Braunschweig0,9 („sehr gut“)
Platz 8Provinizial Rheinland0,9 („sehr gut“)
Platz 9VGH0,9 („sehr gut“)
Platz 10VHV0,9 („sehr gut“)

Fast alle derzeitigen Stiftung Warentests zeigen klare Testsieger und hervorgehobene Leistungen in der Testwertung. Oftmals sind die Analyseergebnisse umstritten und werden negativ bewertet. Denn viele der 58 Policen weisen auch bestimmte Schwachstellen auf, die die Testinstitute nicht genügend berücksichtigt haben. Positiv aufgefallen ist jedoch, dass der Testsieger bereits für eine geringe Beitragshöhe erhältlich ist. Um die Tarif näher beleuchten zu können, gilt ein individueller Vergleich.

Test-Ergebnisse für Azubis und Studenten

Nicht immer ist ein Berufsunfähigkeitstarif auch für Studenten und Azubis empfehlenswert. Denn nur wenige Versicherer bieten laut der Zeitschrift Stiftung Warentest aus dem Hause Finanztest Tarife, die speziell für junge Leute zugeschnitten sind. In den Tarifen steht oftmals das Problem mit dem Endalter bzw. der Vertragslaufzeit. Angesichts dieser Problematik werden die gesonderten Untersuchungsberichte durchgeführt. Besonders empfehlenswerte Angebote liefern die Top-Anbieter:

PlatzierungAnbieterTarif
Platz 1AachenMünchenerSBU BU F/M
Platz 2AllianzSBU/BUZ TBUM
Platz 3Alte LeipzigerSBU BV10
Platz 4AsstelBUZBF/BUZBR
Platz 5AxaSBU ASBV F/M-1
Platz 6BarmeniaSBU Solo BU L3327 VR
Platz 7CondorBUZ Comfort-BUZ
Platz 8DialogSBU professional (ABsBu)
Platz 9Ergo DirektSBU N25
Platz 10GeneraliSBU12

Auch in diesem Fall bietet die AachenMünchener Versicherung in der Testbewertung die beste Absicherung beim Risiko der Berufsunfähigkeit für junge Leute an. So können junge Menschen die Lebenshaltungskosten sichern und gleichzeitig Vorsorge betreiben. Die 10 Gesellschaften, die eine sehr gute Platzierung erhalten können, bietet einen Berufsunfähigkeitsschutz bis zu 67. Lebensjahr an. Das gilt auch für im Jahre 2017 abgeschlossen Verträge. Wie und was das Fachmagazin Finanztest untersucht hat, erfahren Sie im folgenden:

Zugrunde gelegt wird ein 30 jähriger Testkunde. Der Modellkunde weist keine Vorerkrankungen auf (eine Krankheit kann andere Beitragshöhen aufrufen). Ausschlaggebend sind zudem das Risiko des ausgeübten Berufes und die Versicherungshöhe. Im Fokus sollten vor allem die Leistungen im Ernstfall stehen, bei falscher Wahl drohen Verluste im Einkommen bzw. eine Einkommensreduzierung. Wir empfehlen Ihnen zu einem persönlichen Vergleichstest mit Hilfe unserer Rechner.

Morgen & Morgen Belastungstest mit 244 „hervorragend“ getesteten Tarifen

Auch das Testsiegerergebnis der renommierten Agentur Morgen & Morgen sieht in den Bedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherungen ein überwiegend positives Bild. Denn von insgesamt 547 verglichenen und bewerteten Tarifen können 244 Policen eine Beurteilung von „hervorragend“ erlangen. Besonders die Continentale, die Alte Leipziger, die Allianz Deutschland SE und die Debeka aus Koblenz überzeugen bei Morgen & Morgen. Auch die WWK, die Basler und andere kleine Unternehmen bieten überzeugende Tarifangebote.

Jetzt Vergleich anfordern >
BU-Policen im ÖKO-Test

Auch die bekannte Fachzeitschrift Ökotest vergleicht die Tarifmodelle einer Berufsunfähigkeitversicherung. Auch in diesem Fall handelt es sich lediglich um eine grobe Orientierung, die eine Hilfestellung bieten sollen. Bei der individuellen Wahl können ganz andere Versicherungsunternehmen auf den Plan gerufen werden. Vor allen in den persönlichen Ansprüchen und Anforderungen können die Ergebnisse variieren. Die Testsiegerergebnisse der Zeitschrift Ökotest sind nicht immer leicht ersichtlich. Die besten Möglichkeiten bieten unter anderem:

  • Volkswohl Bund
  • Bayerische
  • Barmenia

Es gibt auch andere Richtungen, die neben einer BU-Police abgeschlossen werden können. So bieten die Versicherer auch die Möglichkeit einer kombinierten Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit einer Risikolebensversicherung an. So ergibt sich in Zeiten der Berufsunfähigkeit eine Beitragsbefreiung, im Todesfall erfolgt eine Absicherung der Familien. Auch in den Tests der M & M Ökotest und Co erfolgt die Analystenrecherche immer nur auf Basis von Modellkunden.

Versicherungsbedingungen für Männer und Frauen

Um den optimalen Tarif finden zu können, bedarf es seit 2013 keiner geschlechtunterschiedlichen Kalkulation der Versicherungsbeiträge für Männer und Frauen. Somit wurden Testkunden und Testkundinnen gleichberechtigt untersucht. Die geschlechtsneutralen Unisex-Tarife bewirken auch aus Berufsunfähigkeitssicht eine Gleichstellung. Unterschiede in den Beitragskalkulationen zwischen den Geschlechtern sind demnach unzulässig. Rein statistisch gesehen waren Frauen bislang deutlich im Nachteil, da die Versicherung-Prämie wie im Vergleich zur privaten Krankenversicherung sehr viel höher. Die Umkehr der Umstände hat einen Vorteil in den Prämien mit sich gebracht. Darüber hinaus sollten folgende Leistungen im Rahmen eines BU – Vertrages vereinbart werden:

  • Klare und zumutbare Vertragslaufzeit bis zum Renteneintrittsalter, Nachversicherungsgarantie für den Nachwuchs und rückwirkende Zahlungen
  • Beamte sollten auf eine Dienstunfähigkeitsklausel achten
  • Verzicht auf konkrete und abstrakte Verweisung für jede Berufsgruppe
  • Leistungen auch im Falle einer Pflegebedürftigkeit durch einen Arzt
  • Während der Vertragslaufzeit die Renten ohne Gesundheitsprüfungen anpassen
  • Rentenleistungen bereits ab einer Unfähigkeit von 50 Prozent, um den Eintritt zu erhalten
  • Bei einer prognostizierten Arbeitsunfähigkeit von mindestens sechs Monaten werden Renten ausgezahlt

Die Versicherungs-Prämien fallen immer dann am günstigsten aus, wenn die Interessenten gesund, jung und vital sind. Wer einen risikoreichen und gefährlichen Berufs ausübt und bereits Vorerkrankungen aufweist, der zahlt eine höhere monatliche Prämie. Beamte gelten als dienstunfähig und sollten unbedingt eine passende Klausel mit dem Versicherer vereinbaren.

BU-Police getestet: „beste Ergänzung zur Erwerbsminderungsrente “

Auch das Ergebnis des Policentests der Finanzzeitschrift Ökotest belegt wie wichtig die Bedingungen der Anbieter sein können. In regelmäßigen Abständen überprüft das Magazin die Konditionen, speziell hervorgehoben wird die Absicherung der Versicherer im Ernstfall. Vorerkrankungen und andere Ausnahmekriterien werden als negativ beschrieben. Allesamt können die Tester jedoch mit einem positiven Preis/ Leistungsverhältnis überzeugen.

Anträge beim Berufsunfähigkeitsschutz gelten als Knackpunkt

Alles steht und fällt mit der Antragstellung. Die Gesundheitsfragen sollten Interessenten wahrheitsgemäß beantworten, ansonsten riskiert der Antragsteller die private Rente zu verlieren. Letztendlich veranschlagen die BU-Versicherer einen Risikozuschlag gemessen am Gesundheitszustand. Unvollständige, falsche Angaben und Fehler sollten gemieden werden. Personen mit Krankheiten können immer auch eine private Unfallversicherung abschließen.

Berufsunfähigkeitsversicherer mit zweifacher Absicherung

Neben der herkömmlichen selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) bieten eine Vielzahl an Unternehmen auch eine Kombination mit einer Lebensversicherung (klarer Risikolebensversicherung) an. Somit können auch Kinder und Ehepartner im Versicherungsfall / Todesfall abgesichert werden. Experten raten auch für Beamtenanwärter und einen Beamten zum zusätzlichen BUZ Schutz, um die gesamte Familie zu schützen. Eine doppelte Absicherung bietet auch den Vorteil, dass während einer anerkannten Berufsunfähigkeit die Beitragszahlungen für die Verbraucher entfallen.

Die Höhe der Rente einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Zur Prüfung über die korrekte und bedarfsgerechte Rente sollten folgende Lebenskosten eingerechnet werden:

  • Höhe der Miete, stetige Kosten für Auto / KFZ
  • Nicht getilgte Kredite / Darlehen

Häufigste Gründe für eine Berufs- oder Dienstunfähigkeit sind Probleme mit den Herz-Kranz-Gefäßen, psychische Störungen und Rückenleiden. Berücksichtigt wird immer auch eine zweite Prüfung durch einen Arzt.

„Investment“ – Aktueller Berufsunfähigkeitsversicherungen Test

Neben Franke und Bornberg, Finanztest und der Stiftung Warentest beschriebt auch Investment in einem Extrablatt die Risiken im Berufsunfähigkeitsfall. Anders als die anderen Institut ist der Vergleich nicht ganz neutral, da eine direkte Zusammenarbeit mit der LV 1871, der Continentalen Versicherung und der Bayerischen Versicherung besteht. Pauschallösungen werden nicht angeraten. Dabei wird vor allem Wert auf die Auskunft über das unterschätzte Risiko beschrieben. Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass es Pauschallösungen nicht geben kann. Vor allem beim Berufsunfähigkeitsschutz für Azubis. Auch im Stiftung Warentest kann die Continentale Berufsunfähigkeit gute Noten erzielen. Einen komplexen Schutz in den Unternehmensratings bieten auch folgende Berufsunfähigkeitsversicherer:

Es gilt den Lebenshintergrund mit dem jeweiligen Versicherungen abzustimmen. Der Vergleich der Tarife der ÖKO-Test, der Franke und Bornberg GmbH, im Finanztest und bei DISQ illustriert immer wieder auch, dass die Versicherer die Vorerkrankungen prüfen.

Jetzt Vergleich anfordern >